Naschen ohne Reue

Aktualisiert: vor 3 Tagen

Zucker ist nicht förderlich für unsere Gesundheit, aber ganz ohne Süßes ist das Leben doch auch etwas fade. Daher ersetze die üblichen Gummibärchen und Co. doch einfach mal durch einen gesunden Snack. Eine leckere und schnell zubereitete Alternative zu gekauften Süßigkeiten sind Energiebällchen aus Datteln. Hier findest du das Rezept, zu gut, um zu wiederstehen.




Energiebällchen mit Datteln, Mandeln und Kakao

Zutaten

  • 250 g Datteln (entkernt)

  • 100 g Gemahlene Mandeln

  • 3 EL Kakaopulver

  • Evtl. in Sesam oder Kokosraspeln


Zubereitung

Zuerst gibst du die Datteln, gemahlenen Mandeln und den Kakao In eine Küchenmaschine. Anschließend mixt du die Masse, bis sie schön fein ist und anfängt, sich im Mixer zusammen zu klumpen. Je nach Leistungsstärke deines Mixers, musst du nach einer Minute eine kurze Pause einlegen, bevor du weitermachst. Aus der entstandenen Masse rollst du kleine Kugeln. Eventuell musst du den Teig erst etwas in den Händen kneten und dann zu einer Kugel formen.

Je nach Geschmack, kannst du die Energiebällchen noch in Sesam oder Kokosraspeln wälzen.


Im Kühlschrank aufbewahrt, bleiben deine Energiebällchen 2-3 Tage frisch.




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fasten