Teil 5 - Dunkelmächte

Aktuell wachen kollektiv stetig mehr Menschen auf und er-innern sich, an den Sinn ihrer Inkarnation. Sie durchschauen das Spiel der Dunkelmächte. Die dunkle Seite verstrickt sich hierbei zunehmend in ihre eigenen Machenschaften, sodass ihre Lügen für das Menschheitskollektiv immer offensichtlicher werden. Auch diese dunklen Wesen suchen letztlich die Rückkehr zu Gott, konnten sich aber, aufgrund des freien Willens, irgendwann für die Abkehr von Gott entscheiden, was sie auch taten. Sie haben sich und ihren Ursprung dabei so sehr vergessen und verloren, dass sie sich vollständig verlaufen und in das Gegenteil verkehrt haben. Dennoch werden auch diese Seelen ihrer Zeit den Weg zurück finden und erfüllen ihre Aufgabe, dem Licht zu dienen, weiterhin unbewusst. Denn die Erdenmenschheit hat sich ebenfalls in den von den Dunkelmächten errichteten Konstrukten bequem eingerichtet und verfangen und auch nicht selten ihren Ursprung vollends vergessen. Um den wahrhaftigen Weg aus dieser Illusion zurückzufinden, ist oft ein „unsanftes“ Erwecken mit Hilfe der Dunkelmächte nötig. Da der dunklen Seite die Zeit davonläuft, um ihre Pläne umzusetzen, handelt sie aktuell oft überstürzt, offensichtlicher und auch unter zunehmender Gewaltandrohung, um ihr Ziel, die vollständige Beherrschung und Kontrolle der Menschen, doch noch zu erreichen. Dies bewirkt, dass die Erdenmenschen zunehmend schneller an ihre Grenzen kommen und beginnen das Geschehen zu hinterfragen und sich zu wehren.



20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Agnihotra